TSV Blaustein – TTC Burgberg 9:3

Gegen eine starke Blausteiner Mannschaft in Bestbesetzung kam der TTC nur zu Beginn zu Punkten (Cvetkovic/Hübner, Cvetkovic, Hübner) und konnte sogar mit 3:2 in Führung gehen. Danach setzte es nur noch Niederlagen. Für den TTC Burgberg geht es nun, nachdem parallel der Tabellenzweite SSV Ulm mit einer nicht Landesklasse tauglichen Mannschaft beim Abstiegskandidaten Hofherrnweiler 9:1 unterging, in die Relegation um den Klassenerhalt.

abahle