TSV Wasseralfingen gegen Jungen U18 9:1


Bevor unsere Jugend nächste Woche nochmals Ihre wahre Stärke beweisen kann, musste sie diesen Samstag gegen den starken Gegner TSV Wasseralfingen antreten. Wasseralfingen spielte mit Lang, Maar, Abele und Maier. Burgberg spielte mit Hartmann, Ludwig, Weippert und Balaton Jana.

In den Doppeln lief noch alles nach Plan. Nach einer unerwarteten Niederlage unseres Spitzendoppels Hartmann/Ludwig gegen Lang/Maar gewannen aber zu aller Überraschung Balaton/Weippert gegen Abele/Maier. Somit endeten die Doppel mit einem Zwischenstand von 1:1.

Doch in den Einzeln zeigten unsere Gegner, dass sie doch noch eine Klasse besser sind als wir. Jedes Einzel ging mehr oder weniger knapp an die Gegner.
Hartmann und Ludwig unterlagen Lang und Maar. Auch Weippert und Balaton Jana konnten gegen Abele und Maier keinen Punkt erzielen.
Die Partie endete mit einem verdienten 9:1 für Wasseralfingen. Ich bedanke mich bei unseren treuen Fan Life für die tolle Unterstützung.
Nächste Woche gegen Victoria Härtsfeld wird unsere Jugend hart für Ihren zweiten Sieg kämpfen.

TSV Hüttlingen gegen TTC Burgberg U18 10:0


Diesen Samstag musste sich unsere Jugend wieder mit einem deutlichen 0:10 geschlagen geben. In den Doppeln unterlag Hartmann/Weippert ihrem Gegner Katzer/Ilg und Balaton/Balaton konnten auch kein Sieg gegen Wagner/Knecht holen. Die Einzel gingen ebenso klar an den Gegner. Hartmann und Ludwig unterlagen Katzer und Ilg und auch die beiden Balaton Geschwister verloren klar gegen Wagner und Knecht.