TTC Burgberg – SSV Ulm II 4:9

Nach einem guten Start musste der TTC letztlich eine deutliche Niederlage hinnehmen. Zu Beginn konnte Burgberg mit 3:2 in Führung gehen. Cvetkovic/Hübner konnten gegen starke Gegner gewinnen während die beiden anderen Doppel an die Gäste gingen. Das vordere Paarkreuz der Burgberg er zeigte sich in guter Form. Thomas Cvetkovic konnte dem Gegner sein Spiel aufdrücken und gewann 3:1. Am anderen Tisch konnte Timo Moser die Ulmer Nummer 1 in 5 knappen Sätzen durchsetzen. Danach ging beim TTC leider nicht mehr viel zusammen, lediglich Jörg Hübner konnte einen weiteren Punkt erringen. Der TTC steht nach Abschluss der Vorrunde mit 8:10 Punkten auf einem mittleren Tabellenplatz.

0

Endsockencup 2017

Am 09. und 10. September 2017 lud der TTC Rot-Weiß Burgberg – zum bereits vierten Mal – Tischtennisspielerinnen und Tischtennisspieler aus nah und fern in die Burgberger Maria-von-Linden Halle, um den Endsockencup 2017 auszuspielen. Namensgeber für das Turnier sind die traditionellen Hausschuhe, die schon seit Jahrhunderten in dem Teilort von Giengen an der Brenz in Handarbeit hergestellt werden.
Das etwas andere Turnier, bei dem neben dem sportlichen Wettkampf vor allem die Geselligkeit und Kameradschaft im Mittelpunkt steht, lockte in diesem Jahr 14 Mannschaften mit über 30 Spielerinnen und Spieler nach Burgberg. Weiterlesen

0

Schwarzenbach-Cup 2016

Bereits zum Pfingstwochenende reisten wieder einmal einige unermüdliche Tischtennisspieler des TTC zum Schwarzenbach-Cup nach Auer in Südtirol. Mit insgesamt 3 Herren- und 2 Damenmannschaften sowie einigen Maskottchen konnte mehr oder weniger erfolgreich am Turnier teilgenommen werden. Weiterlesen